Imprimer

Opposition à la branche ouest de l'A5

Table ronde et processus de dialogue

«Der Dialograum ist beschlossen. Die Mitglieder der Dialoggruppe haben sich im Rahmen des Dialogprozesses Westast zum dritten Mal getroffen: Der Prozess schreite nur schleppend voran, hiess es anschliessend. Uneinig sind sich Befürworter und Gegner, wofür man wie viel Geld ausgibt.» > Artikel Bieler Tagblatt 19.09.2019

«Aufstand im SeelandAutobahnnetz. Um eine der letzten Lücken im Strassennetz zu schliessen, sollte eine Autobahn quer durch das Zentrum von Biel gebautwerden. Eine vielfältige Bewegung hat den Milliardenplan gestoppt. Anatomie eines erfolgreichen Bürgerprotests.» Artikel Der Bund 31.08.2019

«Dialograum soll Prozess dokumentieren. A5-Westast. Die Sommerferien sind vorbei: Erneut haben die Mitglieder der Kerngruppe gestern vier Stunden lang diskutiert. Neu kam die Idee auf, Zwischenergebnisse zu präsentieren – nur wem, da ist man sich uneinig.»
> Artikel Bieler Tagblatt 16.08.2019

«Der Bund sistiert Westast-Projekt. Das Uvek hat dem Antrag des Kantons stattgegeben: Das Ausführungsprojekt zum 
A5-Westast wird bis Juni 2020 gestoppt.»
> Artikel Bieler Tablatt 14.03.2019

«Runder Tisch beschliesst Marschhalt bei der Umfahrungsplanung Im Streit um den Bieler Autobahn-Westast ist der Kanton Bern bereit, die laufende Planung des Projekts zu unterbrechen.»
> Beitrag SRF, Schweiz aktuell  09.02.2019

> Beitrag TeleBielingue 10.02.2019

«Planung von Westast kurz vor Sistierung Der Streit um um den umstrittenen Westast-Abschnitt geht in die nächste Runde: Nun stellt der Kanton Bern die Sistierung der Planung in Aussicht.»
> Artikel Der Bund 08.02.2019

«Kanton Bern stellt Sistierung des Westast-Planverfahrens in Sicht»
> Artikel BZ Berner Zeitung 08.02.2019


Axe ouest : mieux comme ça !

Comité « Axe ouest pas comme ça ! »: actualités

Les prochains promenades urbains auront lieu:

Jeudi, 17.10.2019, 18h00

NOUVEAU: Rendez-vous à la place Walser devant le bâtiment BfB (Ecole BfB, 9 place Walser)
Les promenades ont lieu par tous les temps.


03/11/2018

2e Manif: «Bienne reste debout!»

Manifestation de l'association «Bienne debout!» Pour une meilleure alternative à l’axe-ouest

Entre 4500 et 5000 personnes ont manifesté à Bienne contre l'axe ouest.

Discours de clôture d’Ivo Thalmann lors de la manifestation contre la branche ouest de l’autoroute urbaine biennoise > télécharger le discours (pdf 75 KB)

> Artikel NZZ am Sonntag 24.11.2018

> Artikel Bieler Tagblatt 05.11.2018

> Artikel Der Bund 04.11.2018

> Artikel BZ Berner Zeitung 03.11.2018

> Beitrag TeleBärn 03.11.2018


29/05/2017

Le projet de la branche ouest n’est pas respectueux de l’environnement!

Patrimoine bernois, la Fondation suisse pour la protection et l'aménagement du paysage et Helvetia Nostra font opposition à la branche ouest de l’A5

Patrimoine bernois, la Fondation suisse pour la protection et l'aménagement du paysage et Helvetia Nostra font opposition à la branche ouest de l’A5. En raison des atteintes excessives à l’environnement, au site et au paysage, les jonctions Bienne Centre, Bienne Ouest et le contournement de Vigneules ne sont pas respectueux de l’environnement et du paysage urbain et ne peuvent donc être autorisés. Les organisations demandent la révision du projet général. > Communiqué de presse (pdf 70 KB)

> Artikel Berner Zeitung 01.09.2018

> Artikel Bieler Tagblatt 11.06.2018

«Welche Westast-Variante bevorzugen Sie?» > Umfrage Bieler Tagblatt 08.11.2017

> Article Journal du Jura 30.05.2017

> Artikel Bieler Tagblatt 29.05.2017

> Artikel «Der Bund» 29.05.2017

> Article Tribune de Genève 29.05.2017


Biel notre Amour

L'association de soutien «Biel notre amour» a pour but d'informer la population de Bienne et du reste de la Suisse sur les effets négatifs du projet de la branche ouest de l'autoroute A5. Elle s'investit aussi dans la conception d'une solution supportable autant pour la ville que pour l'environnement.

> Biel notre Amour

Portrait du groupe régional Bienne-Seeland

> plus de détails